Albert van Rosendaal:

„Erfahrung, Kreativität, Leidenschaft, Spontanität, Vielseitigkeit und der Einsatz modernster Technik sind Faktoren die meine Fotografie prägen.

Internationale Großkunden mit entsprechenden Agenturen und verschiedenste Redaktionen zählen neben kleineren, feineren und
lokalen Firmen zu unseren Kunden.
Unsere Strukturen sind so aufgebaut, dass wir jeden Kunden optimal bedienen können. Ein perfektes Foto ist kein Zufall sondern ein Zusammenspiel optimal abgestimmter Faktoren und ist somit perfekt planbar.“

Zur Person:

Albert van Rosendaal, gebürtiger Niederländer, entdeckte seine Leidenschaft für die Fotografie schon in frühen Jahren. Im Alter von 16 Jahren arbeitete er bereits in Foto- und Filmstudios in Amsterdam. An einer Abendschule absolvierte er in dieser Zeit den Schulabschluss mit nur einem Ziel, einen Studienplatz im Institut für Fotografie und audiovisueller Kommunikation in Haarlem zu bekommen.

Nach Beendigung des Studiums siedelte Albert van Rosendaal in den 80er Jahren in seine Wahlheimat Bayern.
1992, im Alter von 30 Jahren, eröffnete er das erste eigene Fotostudio in München. Dieses Studio wuchs zu einem der grössten und renommiertesten Studios in München heran. Fotografie, Konzeption, Kulissenbau und andere Services für Kunden verschiedenster Art wurden zum Hauptgeschäft.

Aufgrund persönlicher Ideale fiel in 2005 die Entscheidung, sich nur noch auf das Wesentliche zu konzentrieren: die Familie und die Fotografie.

Mit einem kleinen Stab an Mitarbeitern zog Albert van Rosendaal Anfang 2006 in ein denkmalgeschütztes bäuerliches Anwesen aufs Land. In dieser Idylle wurde nach umfangreichen Umbauten neben Raum für Kreativität vor allem auch Platz zum Arbeiten und Lebensqualität geschaffen. Entsprechend dem Motto: „In der Ruhe liegt die Kraft“ entstand hier die neue Homebase seines Schaffens.

Albert van Rosendaal